Hygienekonzept und Zonierung der Sportanlage des SV Sehlem

Für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs auf der Sportanlage des SV Sehlem haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet. Zudem wurden die einzelnen Bereiche der Sportanlage in Zonen untergliedert.

Das Hygienekonzept sowie die Zonierung muss während des Spielbetriebs sowohl von den Mannschaften als auch unseren Zuschauern eingehalten werden. Vielen Dank für Ihr Verständis!

Der Ball rollt wieder

Liebe Sportfreunde.

Endlich ist es wieder soweit. Unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygieneregeln ist die SG Sehlem/Rivenich in die Vorbereitung gestartet.

Am 6. September beginnt für die SG die Saison in der C-Klasse, Staffel I, Mosel, gegen FC Kinderbeuern in Kinderbeuern.

In der Vorbereitung sind folgende Testspiele terminiert (Änderungen vorbehalten)

– Donnerstag, 13.08.2020, 19:30 Uhr in Sehlem gegen SV Bekond II

– Samstag, 15.08.2020, 17:00 Uhr in Sehlem gegen SV Niederemmel II

– Donnerstag, 20.08.2020, 19:30 Uhr in Gonzerath gegen SV Gonzerath II

– Samstag, 22.08.2020, 18:00 Uhr in Kirchweiler gegen FC Kirchweiler

Bereits vergangenen Dienstag, 4. August, haben wir in Sehlem die Reserve aus Hetzerath mit 6:3 geschlagen.

Die Heimspiele können unter Berücksichtigung des Hygieneplans und Zonierung des Sportgeländes, welche vor Ort ausliegen oder auch vorab auf unserer Homepage eingesehen werden können, besucht werden.

Innogy unterstützt bei der Errichtung eines Unterstandes am Sportlerheim

Im Rahmen der Aktion „Aktiv vor Ort“ wurde ein Unterstand am Sportlerheim errichtet. Innerhalb von zwei Tagen wurde dieser mit Hilfe von freiwilligen Helfern aufgebaut. Die Innogy SE Aktion „Aktiv vor Ort“ hat mit einer Fördersumme in Höhe von € 2000,- die Materialkosten übernommen.

Nun können die Fußballspiele bei jedem Wetter geschützt verfolgt werden und der Unterstand für diverse Veranstaltungen genutzt werden.

Der SV Eintracht Sehlem bedankt sich herzlich bei Innogy für die finanzielle Unterstützung sowie besonders bei den ehrenamtlichen Helfern für diese tolle Gemeinschaftsaktion.